Wer hätte das gedacht von „ich der eigentlich mehr im Rock und Heavy Metal Bereich unterwegs ist“ bin nun zum Fotografieren nach Köln zu RTL „Deutschland sucht den Superstart“ gefahren oder im Volksmund auch als DSDS bekannt.  Wie kam es dazu das ich das mache und nach Köln fahre? Eine Fotoagentur aus Berlin hat mich gefragt ob ich den Fotojob für sie übernehmen kann und da ich von der Konzertfotografie lebe, mache ich auch sowas. Aber nun Schluss mit Rechtfertigungen 😉

Die Show hat mir dann doch überraschend gefallen. Live ist ja auch etwas anderes als im Fernsehen. Auch sehr spannend war für mich der Blick hinter die „Kulissen“ einer TV Produktion, viele wichtige Menschen mit Knopf im Ohr. Fotografiert habe ich hauptsächlich mit einem 600er Zoom Objektiv und meiner Canon 5D III. Da wir weiter weg als Fotografen saßen war das Objektiv auch fast immer am Anschlag, dazu nutzte ich ein Einbeinstativ. Die Show, wie Ihr auf den Bildern seht, war auch nicht schlecht. Tolle Kostüme und Kulissen die ständig gewechselt wurden, das ließ das Fotografen Herz höher schlagen. Die Stimmung unter den Zuschauern war auch sehr gut. Die Show war live und wurde als Samstagabendshow auf dem Fernsehsender RTL gezeigt. Mehr will ich hier nicht schreiben, meine Bilder in der Galerie sprechen eigentlich für sich. 

Meine Bilder sind u.a. in der Hannover Allgemeinen Zeitung, in der Neuenpresse und NordWestZeitung erschienen. 

Als Kandidaten waren Sandro Brehorst, Noah Schärer, Monique Simon, Maria Voskania, Duygu Goenel. Chanelle Wyrsch, Alexander Jahnke und Alphonso Williams.

Die Jury der DSDS Staffel 2017: DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen, Jurorin Michelle, Jurorin Shirin David sowie Juror H.P. Baxxter

[pp_gallery gallery_id=“4212″]

1 2 3